Wagenitz im Havelland Seite

Pflegearbeiten entlang des Karlsauer Weges

Zur Zeit befinden sich Pflegearbeiten entlang des Karlsauer Weges vom Ortschild an. Dort werden die Sträucher zurückgeschnitten, sodass eine ordentliche Befahrbarkeit des Weges wieder gewährleistet ist.

„Rettungspunkt“, diese Tafeln können Lebenretten

„Diese Hinweisschilder mit der Aufschrift „Rettungspunkt“, einer 4-stelligen Nummer und einem weißen Kreuz auf grünem Grund befinden sich an markanten Punkten in Wäldern, angrenzenden Waldlagen oder Ortslagen.  Sie stehen im Notfall nicht nur den Waldarbeitern, sondern auch Waldbesitzern, Jägern, Pilzsammlern und allen anderen Waldbesuchern zur Verfügung.  Vor allem ortsunkundigen Personen sollen die Rettungspunkte die Angabe des eigenen Standortes erleichtern.  Insgesamt gibt es in Brandenburg 1715 ausgeschilderte Rettungspunkte. Auch in anderen Bundesländern sind diese einheitlichen Schilder zu finden. Rettungspunkte mindern kein...

Einladung „Wagenitz putzt sich raus 2017“

Liebe Anwohner und Interessierte. Wir möchten auch in diesem Jahr wieder einen Dorfputz im Ort durchführen, dieser soll am 25.März stattfinden. Gestartet wird um 9:00 Uhr am Schwedenturm, beenden wollen wir unsere Aktion um ca. 12:30 Uhr mit einem kleinen Imbiss als Dankeschön an alle Helfer in der Feuerwehr. Was soll in diesem Jahr gemacht werden: Schwerpunkt ist die Pflege der Spazierwege vom Ort Reinigung von Spielplatz und Vorplatz rund um das Gemeindehaus Pflege des Dorfkerns um den Schwedenturm  ...

Terminplan 2017

Auf diesem Weg möchte die Gemeinde Mühlenberge die Termine der Orte für 2017 vorstellen.                                  

„Alles Theater“ Premiere der Wagesäcke

Am Samstag  den 28.01.2017 fand die Premiere des neuen Stückes der Theatergruppe „Wagesäcke“ mit dem Titel „Alles Theater“  in Wagenitz statt. Die Wagesäcke luden zu 16 Uhr in das Feuerwehrhaus ein. Die Feuerwehr versorgte die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Pünktlich mit dem Öffnen des Vorhangs war der Raum mit vielen Gästen gefüllt. Artikel in der MAZ  

Feuerwehr Wagenitz malert das Depot selbst

10 Jahre Nutzung des neuen Depot-Gebäudes durch die Feuerwehr Wagenitz, machten einige Schönheitsreparaturen notwendig. Das Gebäude setzte sich in dieser Zeit und es bildeten sich Risse in den Wänden. Diese Risse wurden durch Kameraden verschlossen und für einen Anstrich vorbereitet.   Vor dem Beginn der Arbeiten wurden die Wände freigeräumt um am Freitag, den 20.01.2017 mit geballten Kräften anzufangen. So konnte schon am Freitag der erste Eimer verstrichen werden. Einige Kameraden klebten die Kanten ab, andere strichen die Ecken und wieder andere agierten mit...

Weihnachtsbaumverbrennen 2017

Am 14.01.2017 wurde zum traditionellen Weihnachtsbaumverbrennen an der alten Schmiede eingeladen. Am frühen Morgen hat die Feuerwehr eine Vielzahl an Bäumen eingesammelt. Ab 17 Uhr wurden die Gäste beim gemütlichen Knistern der brennenden Tannennadeln mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst versorgt. Die Verpflegung sowie den Brandschutz übernahm ebenfalls die Feuerwehr, gegen 20:30 waren alle Weihnachtsbäume verbrannt.