Autor: Phillipp Scharschmidt

Gehweg für Wagenitz

Viele Jahre kämpften und bemühten sich die Gemeindevertreter von Mühlenberge, insbesondere die Wagenitzer Abgeordneten und Bürger für einen neuen Gehweg an der Ortsdurchfahrt “ Zum Schwedenturm“ von Wagenitz. Vergeblich wurden viele Anträge gestellt. Im letzten Jahr kam dann der lang ersehnte positive Bescheid für die Sanierung des Weges. Im Juni begannen endlich die Baumaßen. Seitdem geht es Flott voran. Die ersten Abschnitte sind schon fertig. Bilder:Phillipp

Dienstabend der Feuerwehr

Durch die Corona-Pandemie stand auch die Ausbildung bei der Feuerwehr Wagenitz still. Zur Zeit ist unter bestimmten Bedingungen die Ausbildung wieder gestattet. So fand am Montag den 6.7.2020 der reguläre Montagsdienst statt, Thema war: Möglichkeiten des SW 2000 (Schlauchwagen). So wurde mit dem Schlauchwagen und dem Tanklöschfahrzeug zu einem vor kurzen erst in Betriebgenommen Brunnen nach Paulinenaue gefahren. Dort wurde die Beladung erläutert und mehrere Möglichkeiten Demonstriert. An alle Anwesenden Mitglieder fanden das es eine gelungene Ausbildung war. Bilder: Jasmin

Spielgerät mit neuem Glanz

Am 14.Juni trafen sich einige Gemeindevertreter aus Wagenitz um dem Spielgerät auf dem Sportplatz einen neuen Glanz zu verschaffen. Dazu wurde es abgeschliffen und lose Teile entfernt. Mit ganz viel Elan und bunten Variationen ging es ans Streichen. Am frühen Nachmittag konnte sich dann das Ergebnis sehen lassen. Am späten Nachmittag wurde dem Sportplatz durch die LineDancer ein neuer Rasenschnitt verpasst. Der Sportplatz ist immer eine Reise wert. Ein Dank gilt den fleißigen Helfern. Bilder: Jasmin, Andreas und Phillipp

Tierschutz für Jedermann

Tierschutz für Jedermann Am Samstag den 18.1.2020 trafen sich die Jäger der Jagdgenossenschaft Mühlenberge und der Vorstand der Jagdgenossenschaft Mühlenberge um Wildtierampeln im Revier anzubringen. Diese Multi-Wildschutz-Warner sollen in der Dämmerung und in der Nacht durch Scheinwerfer der vorbeifahrenden Fahrzeuge Lichtblitze erzeugen, die von den Wildtieren wahrgenommen werden. Das soll bewirken, dass die Tiere zum Stehen kommen und nicht die Straße queren. Hat das Auto den Straßenabschnitt passiert, werden die Tiere nicht weiter gestört. Diese Wildtierwarner wurden durch die Jagdgenossenschaft...

Weihnachtsbaumverbrennen 2020

Am 11.1.2020 war es wieder soweit, die Feuerwehr lud wieder zum jährlichen Weihnachtsbaumverbrennen ein. Die Bäume wurden wieder am Morgen durch die Kameraden eingesammelt, im ganzen war es wie die Jahre zuvor um die 40 Stück. Ab 17 wurde dann zu Bratwurst und Glühwein eingeladen. Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass es für klein und groß Knüppelteig gab. Es war wieder für alle ein gelungenes Fest.

Einen Schritt weiter zur „Hochzeitskirche“

Einen Schritt weiter zur „Hochzeitskirche“ In den vergangenen Jahren ist mit der Renovierung der Kirche der Gedanke entstanden die Dorfkirche Wagenitz zu einer Hochzeitskirche zu machen. Ursächlich hierfür ist der große freie Raum vor dem Altar auf dem sich dieser ganz besondere Anlass wunderbar zelebrieren lässt.Um als Braut und Bräutigam zum Altar zu schreiten sollte der Zugang zum Gotteshaus in gerader Linie zum Altar verlaufen. Um das in unserer Kirche zu ermöglichen wird der alte Zugang zur Kirche von der...

Ein ganz besonderer Tag in Wagenitz

Ein ganz besonderer Tag in Wagenitz Am 25.10.2019 folgten wieder viele Wagenitzer der Einladung Ihrer Gemeindevertreter, um das Dorf zu verschönern. Dank der fleißigen Helfer konnte das Gelände rund um den Schwedenturm, der Spielplatz und etliche andere Flächen vom Laub befreit werden. Weiterhin wurden Wege und Gräben gesäubert, Hecken beschnitten und Blumenzwiebeln gesteckt, die dann im Frühjahr begrüßt werden können. Durch ortsansässige Firmen wurde wieder kostenlos Technik bereitgestellt, die das Arbeiten vereinfachten. Ein gemeinsames Mittagessen auf dem Vorplatz der FFW...

Die Freiwillige Feuerwehr Wagenitz öffnet ihre Türen und Tore

Am Samstag, den 10.08.2019 ist es wieder soweit. Die Freiwillige Feuerwehr Wagenitz öffnet ihre Türen und Tore und lädt alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Das Organisationsteam hat seit einigen Monaten geplant, um am Nachmittag und Abend keine Langeweile aufkommen zu lassen. Beginn ist um 14:00Uhr in Wagenitz im Karlsauer Weg. Zunächst  gibt es leckeren Kuchen von den Feuerwehrleuten aus Wagenitz. Nachdem sich gestärkt wurde können die Kleinen die Hüpfburg erobern, an der Malstraße verweilen, oder eine Runde...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen