Kategorie: Allgemein

ABGESAGT – 3. Havel-Ostwind-Wettkampf „Löschangriff nass“

Es folgt, was viele von euch schon vermutet haben. Selbst uns hat Corona jetzt sprichwörtlich die ,,Luft aus den Reifen gelassen“. Und das bei Vollgas in Richtung Zielgerade… Wir haben es uns mit der Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht. Dennoch haben wir schweren Herzens entschieden, den 3. Havel-Ostwind-Wettkampf am 18.04.2020 vorerst ABZUSAGEN. Die Enttäuschung ist auch bei uns sehr groß.  Aber unser oberstes Gut, ist EURE Sicherheit!  Und das nicht nur am besagten Tag. Im Falle einer möglichen Quarantäne müssten auch...

Tierschutz für Jedermann

Tierschutz für Jedermann Am Samstag den 18.1.2020 trafen sich die Jäger der Jagdgenossenschaft Mühlenberge und der Vorstand der Jagdgenossenschaft Mühlenberge um Wildtierampeln im Revier anzubringen. Diese Multi-Wildschutz-Warner sollen in der Dämmerung und in der Nacht durch Scheinwerfer der vorbeifahrenden Fahrzeuge Lichtblitze erzeugen, die von den Wildtieren wahrgenommen werden. Das soll bewirken, dass die Tiere zum Stehen kommen und nicht die Straße queren. Hat das Auto den Straßenabschnitt passiert, werden die Tiere nicht weiter gestört. Diese Wildtierwarner wurden durch die Jagdgenossenschaft...

Weihnachtsbaumverbrennen 2020

Am 11.1.2020 war es wieder soweit, die Feuerwehr lud wieder zum jährlichen Weihnachtsbaumverbrennen ein. Die Bäume wurden wieder am Morgen durch die Kameraden eingesammelt, im ganzen war es wie die Jahre zuvor um die 40 Stück. Ab 17 wurde dann zu Bratwurst und Glühwein eingeladen. Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass es für klein und groß Knüppelteig gab. Es war wieder für alle ein gelungenes Fest.

ABGESAGT 3. Havel-Ostwind-Wettkampf „Löschangriff nass“

Hallo Kameradinnen und Kameraden, liebe Gäste Wir, die Freiwillige Feuerwehr Wagenitz,wollen euch auf diesem Wege sehr herzlich zu unserem 3. Havel-Ostwind-Wettkampf einladen. …Ein ,,Löschangriff nass unterm Sternenhimmeln“. Es laufen bereits viele Vorbereitungen, um pünktlich zum 18. April 2020 unseren Sportplatz für euch in schönstes Flutlicht zu tauchen. Wir freuen uns sehr auf jede teilnehmende Mannschaft sowie jeden interessierten Besucher. Weitere Informationen findet Ihr auf unserem Flyer.Ihr möchtet als Wettkampfmannschaft an unserer Veranstaltung teil nehmen ?  Dann erfragt bei uns eine Einladung sowie eine...

Ein ganz besonderer Tag in Wagenitz

Ein ganz besonderer Tag in Wagenitz Am 25.10.2019 folgten wieder viele Wagenitzer der Einladung Ihrer Gemeindevertreter, um das Dorf zu verschönern. Dank der fleißigen Helfer konnte das Gelände rund um den Schwedenturm, der Spielplatz und etliche andere Flächen vom Laub befreit werden. Weiterhin wurden Wege und Gräben gesäubert, Hecken beschnitten und Blumenzwiebeln gesteckt, die dann im Frühjahr begrüßt werden können. Durch ortsansässige Firmen wurde wieder kostenlos Technik bereitgestellt, die das Arbeiten vereinfachten. Ein gemeinsames Mittagessen auf dem Vorplatz der FFW...

Baugerüst an der Kirche

Zur Baustelle Wagenitzer Kirche, immer wieder kommen Bürger der Gemeinde Wagenitz und umliegender Gemeinden und fragen, warum ist die Kirche schon wieder eingerüstet? Es gibt auch schon Sprüche ,, eigentlich kann es doch stehen bleiben, dann muss es nicht immer auf -und abgebaut werden‘‘ oder  ,, vielleicht steht die Kirche ohne Gerüst ja nicht mehr allein ‘‘ (:- Der Grund ist, dass im Dachstuhl umfangreiche Zimmermannsarbeiten durch die Firma Tietze aus  Bad- Belzig am Dachgebälk stattfinden. Damit das Gesims unterhalb...

Der Olympische Gedanke zählte

Am 07.09.2019 nahmen die Frauen der Feuerwehr Wagenitz erfolgreich an den Landesmeisterschaften des Landes Brandenburg  im Löschangriff Nass in  Wittenberge teil. Alle beteiligten hatten viel Spaß und sind stolz dabei gewesen zu sein.

Schöner Erfahrungsaustausch

Am 31.09.2019 waren  Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wagenitz bei den Kameraden der befreundeten Feuerwehr aus Ennepetal zu Gast. An diesem Wochenende wurde den Kameraden des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe – Ruhr der Leistungsnachweis abgenommen. Sehr interessiert verfolgte man die 4 Stationen, welche auf Grundlage der Feuerwehrdienstvorschriften vor den Schiedsrichtern abgearbeitet werden mussten. Entscheidend war nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Korrektheit derLeistung. Von den  17 teilnehmenden Wehren  hat der Kreisbrandmeister mit seiner Gruppe der Brandmeister (Löschgruppenführer der Orte)gewonnen. Es wurden...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen